Hildesheim: Jazztime 2013
Offiziell
Hartz IV
Hipetuk Die Briefmarke
Der Baukasten
Die Romane,2|,3|
Geschichtsforschung
Das Radio
Natur
Archiv
Film

Das Bebop in Hildesheim

Photo vergrößern Photo stark vergrößern
Photo von der Diskothek BEBOP in Hildesheim vor dem Brand 521x320 Pixel
Photograph: Jens Redemann; Berlin, früher Hildesheim

2014: 30. April ab 21 Uhr im “Jim und Jimmy”, Lerchenkamp Nummer 60 Tanz in den Mai


2013: Wie jedes Jahr das erste Wochenende im November startet die Be Bop Party. Dieses mal am 2 November 2013. Genaue anfagszeit ist 21:00 uhr www.be-bop.de. Im “Vier Linden” oben und unten.


Foto: Wer ist der Pianist auf dem Foto? Bitte melden!
Wer ist der Pianist auf dem Foto?
Bitte melden bei: www.kulleraugen-verlag.de


im Jahre 2013: Tanz in den Mai.

Jimi Hendrix im Jahre 2012

Hallo zusammen, am 27. Nov. 2012 wäre Jimi Hendrix 70 Jahre alt geworden. So wird in den nächsten Monaten eine ganze Anzahl von Veranstaltungen diesem unvergessenen Rockstar gewidmet sein. Etwa das „DAS JIMI HENDRIX PROJEKT“ vom 17. Aug. bis 18. Sept. 2012 in Berlin: http://movingpoets.org/hendrix.html oder die beiden Filmaufführungen „Jimi - das Fehmarn Festival“ am Fr 24. und Sa 25. Aug. 2012, jeweils um 20.30 Uhr im KINO IM SPRENGEL in Hannover: http://www.kino-im-sprengel.de/kino/download/kinoprogramm.pdf bzw. http://www.kino-im-sprengel.de Bei der Freitag-Veranstaltung wollen wir persönlich anwesend sein und dabei dort auch unsere neue Veröffentlichung vorstellen: Brigitte Tast, Hans-Jürgen Tast Still the wind cries Jimi. Hendrix in Marokko Kulleraugen - Visuelle Kommunikation Nr. 40 Geh., 60 Seiten, ca. 50 Farb- und S/W-Abbildungen, ISBN 978-3-88842-040-5, EUR 8,90 Kurzinhalt: Zahlreiche Erzählungen existieren von Hendrix’ Partys und Sessions in Marokko. Gerade vor Ort wurden sie mit den Jahren zu bilderreichen Mythen. Im Januar 2012 recherchierten wir in Essaouira, dem Aufenthaltsort des Gitarristen in Nordafrika. Um 1970 ein berühmtes Hippieziel, ist die Stadt inzwischen vor allem durch das alljährliche Gnawa-Musik-Festival international bekannt. Weitere Infos über diese Broschüre: http://www.buchhandel.de/WebApi1/TitelSuche.asp?Caller=vlbPublic&uid=&Func=PrintDetail&SrcId=0-4096408 Alles Gute, viele Grüße Brigitte Tast, Hans-Jürgen Tast www.brigitte-tast.de, www.kulleraugen-verlag.de


30. April 2012 "Maikäfer flieg" Durch die Hildesheimer Musikgeschichte +++ Number One, Peppers, Bebop, Wallstreet +++ Mit Erich und Doddy +++ 30.4.2012 +++ Im Ballhaus 4 Linden +++ Einlass ab 20:00 +++ buntes Plakat +++ Vier Linden

Am Samstag, den 5. Nov. 2011, ab 21.oo Uhr wieder im Hildesheimer VIERLINDEN findet Doddy’s allseits beliebte be bop-Party statt.

Die Diskothek "Bebop" vor dem Brand im Gebäude des ehemaligen Ausflugslokals "Wilhelmshöhe" auf dem Rotzberg in der Straße "An der Wilhelmshöhe" am Waldrand. Hildesheim (Germany).
Leider war ich nicht in Hildesheim, als Joe Cocker dort im Bebop live auftrat.

Dieses Photo vom Bebop hat mir freundlicherweise der aus Hildesheim stammende Berliner Photograph Jens Redemann [jenred@web.de] zur Verfügung gestellt.

Presseinfo vom Mittwoch, dem 17. Oktober 2007

 

KULLERAUGEN Verlag,
Foto- und Filmproduktion
Laaseweg 4
DE-31174 Schellerten
Tel. o5123/ 433o, Fax o5123/ 2015
Verkehrs-Nr. 91545
Produktions-Leitung: Hans-Jürgen Tast
www.kulleraugen-verlag.de
[...]

Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus: "be bop - Die Wilhelmshöhe rockt. Disco und Konzerte in der Hölle" Ausstellung über ein Hildesheimer Kult-Lokal und den Foto-Textband darüber
Markt 7,
31134 Hildesheim,
Tel. o5121/ 301-163
Dienstag - Sonntag 10.oo - 18.oo Uhr
Eröffnung: Freitag, den 2. Nov. 2007, 16.oo Uhr
Als Ende April 2007 im Gesternberg-Verlag das Buch "be bop - Die Wilhelmshöhe rockt. Disco und Konzerte in der Hölle" von Brigitte und Hans-Jürgen Tast erschien, ahnten die wenigsten, welch breites Echo dieser Erinnerungs-Band auslösen würde. Immer wieder erreichen den Verlag und die Autoren beinahe enthusiastische Zuschrif-ten und Anrufe. Die Begeisterung bei den Lesern sorgte dafür, dass inzwischen eine zweite Auflage (inklusive von acht zusätzlichen Seiten "Bonus-Material") gedruckt werden musste und jetzt im Handel ist. Aber auch außerhalb von Hildesheim, bei Menschen, die vorher noch nie etwas von die-sem (einmal berüchtigten) Lokal auf dem Rottsberg gehört hatten, kommt dieses Zeit-Dokument sehr gut an. Ausführliche Würdigun-gen gab es beispielsweise im angesehenen "kunstbuchanzeiger.de", in der aktuellen Ausga-be des Kölner Film-Magazins "Schnitt" und bei einer Buch-Präsentation in einer Fotoschule in Berlin-Kreuzberg. Nun wird aus dem Foto-Textband noch eine Ausstellung, die mit zahlreichen Erinnerungs-stücken der unterschiedlichsten Art ergänzt wird. So füllen z.B. Band-Fotos und Verträge, Original-Eintrittskarten und Monatsprogramme die hinzugestellten Vitrinen. Zu sehen ist diese Präsentation im "Stadt-museum" auf dem Marktplatz im Knochenhauer-Amtshaus.
Die Eröffnung findet am Freitag, den 2. Nov. 2007, um 16.oo Uhr statt.
Dieser Termin wurde von den Veranstaltern mit großer Absicht gewählt.
Denn für den Abend des darauf folgenden Samstags, den 10. Nov.,
hat be bop-Chef Doddy
nämlich wieder seine legendäre Erinnerungs-Party in "Vier Linden" vorbereitet.
Da zu diesem 31. Geburtstag der be bop-Eröffnung auch wieder zahlreiche auswärtige Gäste erwartet werden, haben diese dann die Möglichkeit, sich außerdem noch die Ausstellung anzuschauen. [...]

 

Sonnabend 4. und Sonntag 5. November 2006:
E-Mail von Doddy:
Links zu Zeitungsartikel
[...] Hy ! Hab mitbekommen das einige von meine E-Mails nicht erreicht werden.
Also noch mal, an alle : die Info ruhig weiter geben.!
Vielleicht sind im laufe der zeit Adressen verloren gegangen, keine böse absiecht, deswegen bitte wenn einer so was erfährt, der möge dafür sorgen das der jenige mir seine Adresse noch mal sendet ich nähme ihn im verteiler mit auf So !!!
Also wie gesagt keine Geburtstags Geschenke, wenn wer was über hat, seien auch -,99 Pfennige (bewusst Pfennige) können gespendet werden. Ich werde ein Sparschwein oder so was Ähnliches aufstellen.
Für die die gut im Geschäft sind können sogar eine spenden Quittung ausgestellt bekommen so das dann Vater Staat unsern netten Abend unterstützt, wer was überweisen will
hier die konto- Nummer.: De Bona/Arlant KTO 102053287 BLZ 25450110
auch für den stelle ich gerne eine spenden Quittung aus.
So nun der vorlaufige plan:
Eröffnung intro leise musi 20:00
Kurze ansprache Doddy 20:58
Doddy dj 21:00
Peter 21:30
Juergen Born 22:00
Ebby 22:30 Carsten
Voelkel 23:00
Pause kann etwas länger dauern
live Hear 2 Play
live Franz Gottwald
Mit Orientalischer Tanz (echt gut!!!!) Danke Franz
Frank Steinert, 01:00
Markus Hertle 01:30
Olli, Goetz, Wolle 02:00
Rudi 02:30
Chekov 03:00
Uwe Hartmann 03:30
Nelle 04:00
Bobby 04:30
Gian 05:00
Double G 05:30
[...]
Da kann sich noch was ändern, falls da einer aussteigt rutsch der nächste Dj ran oder ich leg auf.. Für den Lätzen stand der Dinger unter dieser Adresse schauen:
www.de-bona.de/BeBop.htm
[...]”

Oktober 2006:
Betreff: be bop (Hildesheim) Datum: Mo, 02. Okt 2006 Von: [...]
Hallo,
vielleicht hat es sich schon herumgesprochen, im nächsten Monat wird das „be > bop“ auf dem Hildesheimer Rottsberg 30 Jahre alt. Dieser Anlass lässt uns
überlegen, ob es nicht langsam an der Zeit wäre, ein Buch darüber
zusammenzustellen.
Unsere Fotos und Materialien haben wir schon alle sortiert, mit Doddy
zusammen die Beschriftungen überprüft. Nun sammeln wir kurze Geschichten von
allen möglichen Besuchern. Erlebnisse, Anekdoten, Ereignisse,
Einschätzungen.

Daher auch diese heutige Email.
Wenn etwas einfällt, würden wir uns über Post freuen. Nur dies gleich vorab,
Honorar oder kostenlose Beleg-Exemplare wird es leider dafür nicht geben
können. Aber je mehr mitmachen, umso abwechslungsreicher wird wahrscheinlich
das Buch ausfallen.
Viele Grüße
Und vielen Dank im Voraus!
[...]
Kulleraugen-Verlag [...]

www.kulleraugen-verlag.de

 

Die offizielle Homepage des heutigen Bebop in Hildeheim: www.be-bop.de

Bebop-Feeling ab 3.März 2003 im Galgenberg-Restaurant in Hildesheim: www.galgenberg-hildesheim.de


www.erwin-thomasius.de